AEK Checkpoint Forst

Das Checkpoint Forst System wurde im Auftrag der Firma
AEK Forstverwaltungs-GesmbH entwickelt.

AEK

Kogler Estate

AEK

Das System „Checkpointforst“ bietet Ihnen völlige Transparenz und Überwachung. Jedes Fahrzeug, welches das Revier verlässt, wird Fotographisch dokumentiert. Sie sehen Zeitnahe im Büro oder zu Hause wer im Revier ist und womit er es wieder verlässt. Die Anlage funktioniert auch Stromautark!

Alle Bewegungen werden protokolliert. Somit können die Tages- Wochen- Monats- und Jahresmengen nach Frächter und Kunde ausgewertet werden.

Jede Anlage hat eine eigene GSM- (Handy) Nummer. Der Fahrer ruft diese Nummer an und der Schranken öffnet. Die Nummer kann auf dem Schrankenarm sichtbar ausgewiesen, oder an Berechtigte vergeben werden. Bei der Ausfahrt wird bei Schrankenöffnung ein Foto gemacht und an den Server gesendet. Somit ist Datum, Zeit, Handynummer, Foto von jeder Ausfahrt protokolliert.